Wir erforschen, unterstützen und machen Urbane Produktion.

Was ist Urbane Produktion?

Aus unserem Blog

Nächster Halt der Ausstellung: Bochum Wattenscheid

Nächster Halt der Ausstellung: Bochum Wattenscheid

Gestartet im LutherLAB in Bochum Langendreer zieht die Wanderausstellung "UrbaneProduktion.Ruhr - Produktion zurück in die Stadt?!" nun weiter nach Bochum Wattenscheidt. Bereits jetzt ist die Ausstellung, genauso wie das Rahmenprogramm, in Langendreer auf große...

Senkrechtstarter Prämierung am 18. Juni 2020

Senkrechtstarter Prämierung am 18. Juni 2020

Der Gründungswettbewerb der Bochumer Wirtschaftsentwicklung wird auch in diesem Jahr vergeben. Dieses Mal findet die Prämierung der Top 5 Senkrechtstarter Gewinner am 18. Juni 2020 ab 19 Uhr per Livestream online statt. Während einige Gewinner wie der des...

UrbaneProduktion.Ruhr – Es geht weiter!

UrbaneProduktion.Ruhr – Es geht weiter!

Gerade einmal sechs Wochen sind seit der Abschlussveranstaltung für die erste Förderperiode unseres Forschungsprojektes ins Land gegangen und schon arbeiten wir auf Hochtouren an der Ausgestaltung der zweiten Förderphase. Zwei weitere Jahre können das Institut Arbeit...

Abschluss wird zum Auftakt

Abschluss wird zum Auftakt

Urbane Produktion: Forschungsprojekt beleuchtete in Bochum die Chancen und Herausforderungen Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Und welche Rolle spielen dabei Produktionsbetriebe? Wie lässt sich deren Zahl gerade in der Stadt wieder erhöhen? Auf diese Fragen hat das...

Abschlussveranstaltung UrbaneProduktion.Ruhr

Abschlussveranstaltung UrbaneProduktion.Ruhr

Unsere Städte stehen unter hohem Druck, unter den Bedingungen der Globalisierung sozial gerechter, ökologisch nachhaltiger und gleichzeitig produktiver zu werden. Das Thema Urbane Produktion kann Teilantworten auf diese Problemlagen liefern. In dem vom...

Jetzt auf Youtube: UnternehmerInnen erzählen

Jetzt auf Youtube: UnternehmerInnen erzählen

Wie funktioniert Produktion in der Stadt? Wir haben die ExpertInnen gefragt: Zu drei Diskussionsrunden luden wir urbane Produktionsunternehmen in unser Ladenlokal WatCraft in Bochum Wattenscheid ein, um von ihnen zu lernen. Dabei waren Stadtfabriken, Handwerk und Tech...

Sonderpreis für Urbane Produktion

Sonderpreis für Urbane Produktion

amat habito - Leben in einer Mobilie Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Gründungswettbewerbs Senkrechtstarter wurde am 09.05.2019 in der Jahrhunderthalle in Bochum zum zweiten Mal der Sonderpreis Urbane Produktion verliehen. Der Senkrechtstarter ist...

Bochum – eine produktive Stadt?!

Bochum – eine produktive Stadt?!

Urbane Produktion. Produktion und Stadt gehören untrennbar zusammen. So auch in Bochum. Es lohnt eine kleine Reise durch Bochum, um die vielfältigen lokalen Produzenten kennenzulernen, die lokal und stadtverträglich fertigen. Mit ihrer Produktion im urbanen Raum...

Netzwerk Reallabore gegründet

Netzwerk Reallabore gegründet

Gemeinsam mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, der Leuphana Universität Lüneburg und dem Ecological Research Network (Ecornet) hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) das „Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit“ gegründet. Das Netzwerk...

ChargAire geht den nächsten Schritt

ChargAire geht den nächsten Schritt

Letztes Jahr hat das neu gegründete Bochumer Unternehmen ChargAire den Sonderpreis Urbane Produktion gewonnen. Im Jahr 2019 möchten die beiden Gründer Felix und Christoph nun durchstarten. Passend zum neuen Jahr wurde der Webshop für die Ladestationen für das...

LutherLAB e.V. nimmt Fahrt auf

LutherLAB e.V. nimmt Fahrt auf

Im Herbst 2017 hat unser Forschungsprojekt die leerstehende Lutherkirche in unserem Reallabor Bochum-Langendreer mit einem Festival der Urbanen Produktion zwischengenutzt. Über zwei Monate gab es Workshops, Seminare und einen Cafébetrieb: www.lutherlab.de - Wir...

Wir sind dabei!

Wir sind dabei!

Das Forschungsprojekt Urbane Produktion Ruhr wird mit seinen Umsetzungsprojekten in den Stadtteilen Bochum-Werne/Langendreer-Alter Bahnhof und Bochum-Wattenscheid in die Liste der qualifizierten Projekte der KlimaExpo.NRW aufgenommen! Ausschlaggebend war die Umnutzung...

Ein Talenthaus in der DASA

Ein Talenthaus in der DASA

Eröffnung mit Hammer und Feile Das DASA-Talenthaus gibt ab sofort allen Schülerinnen und Schülern in der Berufsorientierungsphase neue Experimentiermöglichkeiten. Jeweils einen Vormittag lang können sie in einem eigens dafür neu gestalteten Bereich der DASA...

Fona-Forum 2018: Zukunftsstadt

Fona-Forum 2018: Zukunftsstadt

In der letzten Woche weilten Kerstin und Jan beim Fona-Forum 2018: Stadt forscht Zukunft! in Leipzig. Wir durften dabei unser Projekt LutherLAB im Rahmen einer Posterpräsentationsreihe "Nachhaltiges lokales Wirtschaften" vorstellen. Außerdem haben wir viele Projekte...

Von Wien lernen

Von Wien lernen

Erschienen am 14.05.2018 in der Süddeutschen Zeitung Tonnenideologisch war das Ruhrgebiet schon immer spitze: Attribute wie "größte Industrieagglomeration Europas" oder "die meisten Theater, Hochschulen, und Museen" fallen oft. Abgesehen davon, dass es nur...

Verleihung des Sonderpreises Urbane Produktion

Verleihung des Sonderpreises Urbane Produktion

Der Senkrechtstarter Gründungswettbewerb der Wirtschaftsentwicklung Bochum geht zu Ende. 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 43 Businesspläne in Phase II und 35 Veranstaltungen – das sind die Zahlen des 11. des Senkrechtstarter Gründungswettbewerbs 2017/18. Diese...

Ein Makerspace im Bahnhof Wattenscheid?

Ein Makerspace im Bahnhof Wattenscheid?

Nach dem LutherLAB in Langendreer würden wir auch gerne in unserem zweiten Reallabor Wattenscheid das kreative und handwerkliche Potenzial der Bevölkerung erwecken und einen temporären Makerspace einrichten. Wir sind in vielversprechenden Gesprächen mit der Deutschen...

Nutzungskonzept für die Lutherkirche in Arbeit

Nutzungskonzept für die Lutherkirche in Arbeit

Nachdem wir über zwei Monate die Lutherkirche in Bochum-Langendreer als LutherLAB zwischnutzen durften, haben wir den Staffelstab zunächst an eine BürgerInnengruppe weitergereicht, die mit weiteren AnwohnerInnen Nutzungsideen auf ihre Tauglichkeit abklopfen wollte....

40x praktisches Wissen

40x praktisches Wissen

Wir haben mit einigen Partnerinnen, u.a. dem Bahnhof Langendreer, an der Infoveranstaltung 40xp für Macherinnen & Macher von gemeinwohlorientierten Projekten in der Stadtentwicklung mit Inputs & Informationen, Hilfsmittel & Handwerkszeug zu Recht &...

You-Do-Festival 2018

You-Do-Festival 2018

Aus dem Viertel, für das Viertel. Vier Workshop-Tage. Kunst, Handwerk und Landwirtschaft. Im Februar 2018 findet zum ersten Mal das „YOU DO – Festival der urbanen Produktion“ statt. Es wird gemeinsam produziert, gearbeitet und gestaltet. Menschen aus dem...

Feature bei Regiodot

Feature bei Regiodot

Die Regiodot GmbH, die uns die Domainendung .RUHR anbietet, hat ein kleines Feature auf ihrem Blog veröffentlicht: http://www.dot.ruhr/news/detail/wwwurbaneproduktionruhr-neue-chance-fuer-staedte/

Langendreer bekommt ein Lastenfahrrad

Langendreer bekommt ein Lastenfahrrad

Im LutherLAB fand auch der Workshop "Lastenfahrradbau" statt, der auf Initiative von Kristin Schwierz vom Bahnhof Langendreer von Stephan Ensthaler und seiner Manufaktur Le Canard und der Velokitchen Dortmund durchgeführt wurde. Das Lastenrad ist nun fertig und kann...

LutherLAB Zeitraffer-Videos

LutherLAB Zeitraffer-Videos

Bei vielen Veranstaltungen im LutherLAB hatten wir eine Baustellenkamera aufgestellt, die alle paar Sekunden ein Bild geschossen hat. Wir haben uns dazu entschlossen, das Projekt auf diese Weise unkommentiert und ungeschnitten zu dokumentieren. Auch, weil keine...

LutherLAB-Portrait der Innogy-Stiftung

LutherLAB-Portrait der Innogy-Stiftung

Für das LutherLAB-Projekt hat die Innogy-Stiftung uns mit einer Spende für eine energieeffiziente Beleuchtung unterstützt. Wir konnten mit den LED-Birnen unseren Stromverbrauch halbieren und die Lichtleistung verdreifachen. Dafür sagen wir herzlich Danke! Außerdem...

Arduinos und Anfragen

Arduinos und Anfragen

Beim Arduino-Workshop im LutherLAB hatten wir die netten Nerds aus dem Labor Bochum zu Gast, die uns und den TeilnehmerInnen einige Basics der Mikrocontroller-Automatisierung näher gebracht haben. Das war spannend - was man alles damit machen kann! Dabei ist auch ein...

LutherLAB-Eröffnung ein voller Erfolg

LutherLAB-Eröffnung ein voller Erfolg

Yeah, das hat Spaß gemacht! Am gestrigen Samstag haben wir nach monatelanger Organisation und wochenlanger Aufbauarbeit im Lutherlab endlich die Tore für die Öffentlichkeit aufgemacht. Ungefähr 200 Gäste haben an diesem Tag gebaut, geschraubt, diskutiert und sich über...

Bochumer Stadtgespräche zu Urbaner Produktion

Bochumer Stadtgespräche zu Urbaner Produktion

Heute fanden die Bochumer Stadtgespräche zu Urbaner Produktion im Kunstmuseum statt. Nach einem Input von Dr. Stefan Gärtner (IAT) zu Urbaner Produktion in Brüssel und deren Übertragbarkeit auf Bochum, stellte Sebastian Stiehm (IMA/ZLW & IfU der RWTH Aachen) das...

Das LutherLAB kommt!

Das LutherLAB kommt!

Die ehemalige Lutherkirche in Bochum-Langendreer wird wieder genutzt! Vom 16. September bis zum 19. Oktober 2017 wird das Gebäude als Werkstatt und Seminarraum verwendet. https://lutherlab.de/ In dem sogenannten LutherLAB soll mithilfe einer offenen Werkstatt, eines...

Urbane Produktion trifft Postwachstumsplanung

Urbane Produktion trifft Postwachstumsplanung

Gestern waren wir beim IdeenLabor des Jungen Forums NRW der ARL eingeladen über Urbane Produktion im Kontext von #postwachstumsplanung zu sprechen. Wie muss sich Planung ändern, um Produktion zurück in die Stadt verlagern zu können? Welche Instrumente werden benötigt,...

Vorbereitung der Stadtteilfeste

Vorbereitung der Stadtteilfeste

Im Sommer sind wir auf den Stadtteilfesten in unseren Reallaboren Werne/Langendreer-Bahnhof und Wattenscheid präsent. Für das Bänke Raus! Stadtteilfest in Langendreer, das am Sonntag, 11. Juni stattfindet, haben wir Kekse in Form unseres Logos von einer örtlichen...

Kreativworkshop in Templin

Kreativworkshop in Templin

Wir haben uns mit unserer Forschungsgruppe im schönen Templin an der Mecklenburger Seenplatte getroffen, um uns über unsere bisherigen Forschungsergebnisse auszutauschen. Neben einigen Impulsvorträgen -- u.A. zu Beispielen der Urbanen Produktion, Neo-Merkantilismus,...

Urbane Produktion bei Facebook

Urbane Produktion bei Facebook

If you're not on Facebook, you don't exist - sagte mal ein amerikanischer Freund zu mir. Ganz so existentiell wichtig ist es wohl nicht, aber dennoch haben wir für unser Projekt ein Profil angelegt. Fühlt euch frei, uns zu folgen, falls euch ein Bookmark unseres Blogs...

Wo gibt es denn sowas?

Wo gibt es denn sowas?

Wir sind auf der Suche nach Urbanen Produktionen und deren Entstehungsgeschichten. Unter Urbaner Produktion verstehen wir die Herstellung und Verarbeitung von materiellen Gütern in dicht besiedelten Gebieten. In Städten wie New York oder Berlin lassen sich...

Wir müssen reden

Wir müssen reden

Es ist mittlerweile klarer geworden, in welche Richtung sich das Forschungsprojekt entwickeln kann. Einerseits werden wir am Ende des Projekts eine Analyse Urbaner Produktion und deren Grenzen und Möglichkeiten für einen nachhaltigen Strukturwandel im Ruhrgebiet...

Kolloquium: Produktion zurück in die Stadt

Kolloquium: Produktion zurück in die Stadt

Das IAT lädt zum Kolloquium zum Thema: Produktion zurück in die Stadt in die Räume des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen. Neben Prof. Dr. Dieter Läpple von der HCU Hamburg, der einen Impulsvortrag zur Urbanen Produktion halten wird, referieren auch Kerstin Meyer und...

Podiumsdiskussion mit Stefan Gärtner

Podiumsdiskussion mit Stefan Gärtner

Am 8. Dezember 2016 hat das Wissenschaftsforum Ruhr e.V. zum Thema "Zukünftig produzieren, arbeiten und leben im urbanen Raum" in die Stahlhalle der DASA Arbeitswelt Ausstellung eingeladen. Nach einem kurzen Grußwort von Gregor Isenbort (Direktor der DASA) und Prof....

Forschungsprojekt geht an den Start

Forschungsprojekt geht an den Start

Der Informationsdienst Wissenschaft über das neu gestartete Projekt "Urbane Produktion": Die Renaissance der Stadt als Wohn- und Arbeitsstandort steht im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes, das am Institut Arbeit und Technik (IAT / Westfälische Hochschule) startet....