Wir erforschen, unterstützen und machen Urbane Produktion.

Jetzt bald im LUTHERLAB!

Herzlich Willkommen!

Wir beschäftigen uns mit den Möglichkeiten und Herausforderungen für neue und alte Produktionsstätten im städtischen Raum.

Bei Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Was gibt’s Neues?

Das lutherLAB kommt!

Die ehemalige Lutherkirche in Bochum-Langendreer wird wieder genutzt! Vom 16. September bis zum 19. Oktober 2017 wird das Gebäude als Werkstatt und Seminarraum verwendet. https://lutherlab.de/ In dem sogenannten LUTHERLAB soll mithilfe einer offenen Werkstatt, eines...

mehr lesen

Urbane Produktion trifft Postwachstumsplanung

Gestern waren wir beim IdeenLabor des Jungen Forums NRW der ARL eingeladen über Urbane Produktion im Kontext von #postwachstumsplanung zu sprechen. Wie muss sich Planung ändern, um Produktion zurück in die Stadt verlagern zu können? Welche Instrumente werden benötigt,...

mehr lesen

Vorbereitung der Stadtteilfeste

Im Sommer sind wir auf den Stadtteilfesten in unseren Reallaboren Werne/Langendreer-Bahnhof und Wattenscheid präsent. Für das Bänke Raus! Stadtteilfest in Langendreer, das am Sonntag, 11. Juni stattfindet, haben wir Kekse in Form unseres Logos von einer örtlichen...

mehr lesen

Kreativworkshop in Templin

Wir haben uns mit unserer Forschungsgruppe im schönen Templin an der Mecklenburger Seenplatte getroffen, um uns über unsere bisherigen Forschungsergebnisse auszutauschen. Neben einigen Impulsvorträgen -- u.A. zu Beispielen der Urbanen Produktion, Neo-Merkantilismus,...

mehr lesen

Urbane Produktion bei Facebook

If you're not on Facebook, you don't exist - sagte mal ein amerikanischer Freund zu mir. Ganz so existentiell wichtig ist es wohl nicht, aber dennoch haben wir für unser Projekt ein Profil angelegt. Fühlt euch frei, uns zu folgen, falls euch ein Bookmark unseres Blogs...

mehr lesen

Wo gibt es denn sowas?

Wir sind auf der Suche nach Urbanen Produktionen und deren Entstehungsgeschichten. Unter Urbaner Produktion verstehen wir die Herstellung und Verarbeitung von materiellen Gütern in dicht besiedelten Gebieten. In Städten wie New York oder Berlin lassen sich...

mehr lesen

Wir müssen reden

Es ist mittlerweile klarer geworden, in welche Richtung sich das Forschungsprojekt entwickeln kann. Einerseits werden wir am Ende des Projekts eine Analyse Urbaner Produktion und deren Grenzen und Möglichkeiten für einen nachhaltigen Strukturwandel im Ruhrgebiet...

mehr lesen

Kolloquium: Produktion zurück in die Stadt

Das IAT lädt zum Kolloquium zum Thema: Produktion zurück in die Stadt in die Räume des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen. Neben Prof. Dr. Dieter Läpple von der HCU Hamburg, der einen Impulsvortrag zur Urbanen Produktion halten wird, referieren auch Kerstin Meyer und...

mehr lesen

Podiumsdiskussion mit Stefan Gärtner

Am 8. Dezember 2016 hat das Wissenschaftsforum Ruhr e.V. zum Thema "Zukünftig produzieren, arbeiten und leben im urbanen Raum" in die Stahlhalle der DASA Arbeitswelt Ausstellung eingeladen. Nach einem kurzen Grußwort von Gregor Isenbort (Direktor der DASA) und Prof....

mehr lesen