3. Vernetzungs- und Austauschabend für Produzierende der Bochumer Innenstadt

Alle Termine anzeigen

Worum geht‘s?


Gemeinsam mit den Verbundpartner*innen des Forschungsprojekts UrbaneProduktion.Ruhr hat die Bochum Wirtschaftsentwicklung vor Kurzem die Broschüre „FabTown Bochum“ herausgegeben, die produzierenden Betrieben die Potenziale der Innenstadtlage aufzeigt. Ziel der Aktivitäten des Forschungsprojektes in der Bochumer Innenstadt ist es, urbane Produktion zu fördern, um zu einer lebendigen und lebenswerten Innenstadt beizutragen.

Aus diesem Anlass laden Bochum Marketing, das Citymanagement, die Bochum Wirtschaftsentwicklung und wir Bochumer Unternehmen und StartUps, die (teilweise) produzierend tätig sind, zu einem 3. Austausch- und Vernetzungsabend ein.

Das dritte Vernetzungstreffen findet am 24. Februar von 19:00-20:30 Uhr im Multifunktionsraum Willy-Brandt-Platz 8, 44784 Bochum statt.

Im Fokus werden die Konzeptentwicklung und nächsten Schritte bzgl. eines Labels stehen.

Wir freuen uns, das Netzwerk zu erweitern. Weitere Betriebe und auch weitere Ideen sind selbstverständlich willkommen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und bitten um formlose Anmeldung bei Stefanie Rolf bis 22. Februar per Mail an: rolf@bochum-marketing.de

Bitte beachten Sie: Für diese Veranstaltung gilt die 2G+-Regel. Das heißt: Nur Geimpfte und Genesene können teilnehmen und diese müssen zusätzlich einen zertifizierten negativen Bürgertest vorweisen können. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wann und Wo?

Donnerstag, 24. Februar 2022
19:00 Uhr - 20:30 Uhr

ISEK-Büro „Bochum 2030 – Mission Innenstadt“
Willy-Brandt-Platz 8
44787 Bochum