Entdecken Sie Maßnahmen für Urbane Produktion

Um die Potenziale von Urbaner Produktion für Kommunen, lokal ansässige Unternehmen, Gründerinnen und Stadtbewohner bestmöglich auszuschöpfen, sind aktive Interventionen verschiedener Akteure unabdingbar. Im Rahmen des Forschungsprojekts „UrbaneProduktion.Ruhr“ wurden dahingehend Vorschläge für Maßnahmen entwickelt, die als Unterstützungshilfe für die Etablierung Urbaner Produktion fungieren.

Wozu dient dieses Tool?

Das nachfolgende Maßnahmentool ist als Baukasten angelegt, aus dem sich sowohl einzelne Maßnahmen als auch eine Kombination mehrerer Maßnahmen identifizieren lassen. Die Maßnahmen unterscheiden sich sowohl hinsichtlich ihrer monetären und personellen Aufwendungen als auch bezüglich der benötigten Umsetzungszeiträume sowie hinsichtlich beteiligter respektive verantwortlicher Akteure. Insofern lassen sich sowohl kurz- bis mittelfristige Strategien als auch langfristig angelegte Fahrpläne ableiten. Je nach Fragestellung sowie Betrachtungswinkel sind andere Ansätze angebracht, die mit diesem Tool explorativ entdeckt sowie Anwenderbezogen zusammengefasst werden können.


Maßnahmen angezeigt:
Maßnahmen ausgewählt: 0
Akteur
Wirkungsbereich
Thema
Zeit
kurz mittel lang
Wirkung
gering mittel hoch
Herausforderungen
gering mittel hoch
Personalkosten
gering mittel hoch
Investitionskosten
gering mittel hoch

Platzhalter. Welche Maßnahme kommt hier hin?

Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...
Mehr erfahren...